Seite drucken

[Druckversion]

Datenschutzerklärung

T-Systems

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten


(1) Datenschutz und der sichere Umgang mit Ihren Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Um den stetig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, ist die T-Systems Multimedia Solutions GmbH als externe Datenschutzbeauftragte mandatiert. In allen datenschutzrechtlichen Fragen werden wir durch das langjährige Know-How durch die T-Systems MMS unterstützt, um den rechtlichen und technologischen Anforderungen Rechnung zu tragen.


Wir gestalten unsere Datenschutzerklärung auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen gemäß Art. 12 und 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Ihre Daten verarbeiten wir auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung Ihres Vertrages oder zur Durchführung erforderlicher vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen.


Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.


(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist


simplesurance GmbH

Am Karlsbad 16

10785 Berlin


Tel.: 0800 724 88 95 (kostenfrei | Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr)

E-Mail: support@schutzklick.at


Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dataprotection@simplesurance.de.


(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über ein Kontaktformular oder beim Kauf eines Produktes bei uns werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Pflichtangaben sind: Ihre E-Mail-Adresse, Inhalt Ihrer Nachricht) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte und/oder Services aus dem Portfolio unserer Unternehmensgruppe (simplesurance GmbH, simplesurance Broker GmbH) zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


§ 2 Ihre Rechte


Ihnen stehen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung folgende Rechte zu:



Alle Informations-, Löschungs- und Berichtigungswünsche, Auskunftsanfragen, Anfragen zur Datenübertragbarkeit oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail oder per Post an


simplesurance GmbH

persönlich/vertraulich

Datenschutzbeauftragter

Am Karlsbad 16

10785 Berlin


E-Mail: dataprotection@simplesurance.de

Tel: 0800 724 88 95 (kostenfrei | Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr)


Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website


(1) Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):


Seite drucken