Deine iPhone-Versicherung

Versichere dich zum fairen Preis.

eKomi Award2020 Schutzklick

Geprüfter Service und Qualität

Um einen ausgezeichneten Service mit hoher Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten, haben wir uns freiwillig von mehreren unabhängigen Qualitäts- und Service-Prüfdiensten testen lassen. Die Ergebnisse sprechen für sich!

Was deckt deine iPhone-Versicherung ab?

coverage_fall

Displayschäden

Das Display deines iPhones bricht oder aufgrund eines Sturzes tritt ein technischer Mangel auf.

coverage_water

Flüssigkeitsschäden

Dein iPhone kommt mit einer Flüssigkeit in Kontakt und funktioniert nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr.

theft

Diebstahlschutz

Mit einer zusätzlichen Diebstahlversicherung bist du auch vor dem Risiko eines Diebstahls geschützt.

third party

Fremdschäden

Du genießt auch vollen Versicherungsschutz wenn dein iPhone durch Sabotage oder Vandalismus beschädigt wird.

coverage_handling

Bedienungsfehler

Dein iPhone kommt durch einen Bedienungsfehler zum Schaden, z.B. durch Ungeschicklichkeit oder Unwissenheit.

coverage_fire

Feuerschäden

Dein iPhone wird durch Brand oder Hitze beschädigt. Dazu zählen unter anderem auch Überspannung und Kurzschluss.

Was du über die iPhone-Versicherung wissen solltest:

  • Die Beliebtheit der iPhones ist nach wie vor ungebrochen: So wurden im Geschäftsjahr 2018 rund 218 Millionen iPhones verkauft. Das iPhone gehört jedoch auch nicht zu den günstigsten Smartphones. So ist etwa die Anschaffung des neuen iPhones XR mit Kosten von über 800 Euro verbunden. Da versteht es sich von selbst, dass auch ein Schaden an dem smarten Gerät schnell sehr teuer werden kann. Und hättest du gewusst, dass das iPhone 2015 das Smartphone mit den häufigsten Schadenmeldungen war?
  • Besonders ärgerlich wird es dann, wenn das Handy durch einen Sachverhalt Schaden nimmt, der nicht über eine andere Versicherung wie eine Hausrat oder Haftpflicht gedeckt ist. Und dies ist die Regel, denn vor allem der Displaybruch durch Sturz etc. ist die häufigste Schadensursache. Schnell können die Reparaturkosten hierfür auf über 300 Euro steigen. Mit einer iPhone-Versicherung kannst du diesen finanziellen Aufwand absichern.
  • Unkompliziert und einfach kannst du eine iPhone-Versicherung über Schutzklick abschließen. Ein Vorteil besteht darin, dass du den Diebstahlschutz individuell dazu buchen kannst. Ferner erfolgt der Abschluss der iPhone-Versicherung spielend leicht: Einfach Namen, Adresse und Identifikationsmerkmal des Handys eingeben, schon bist du gegen gängige Gefahren im Alltag abgesichert.

Das sagen unsere Kunden

Deine Vorteile bei einer iPhone-Versicherung

icon_rocket_green

Sofort versichert

Dein Gerät ist direkt und ohne Wartezeit versichert wenn du die Versicherung innerhalb von 7 Tagen nach dem Erstkauf abschließt.

icon_thumbsup_green

Einfacher Abschluss

Du kannst dein Gerät jederzeit mit nur wenigen Klicks versichern. Wir brauchen nur deine persönlichen Daten und die Seriennummer deines Geräts.

icon_clock_green

Bis 3 Monate nach Kauf

Keine Sorge wenn du dein neues Gerät nicht gleich versichert hast. Wir bieten dir die Möglichkeit, dies bis zu 3 Monate nach dem Erstkauf zu tun.

icon_globe-green

Weltweiter Schutz

Die Versicherung gilt übrigens weltweit, so dass dein Gerät auch im Ausland, auf Reisen oder im Urlaub immer gut geschützt ist.

Dein Gerät ist zu Schaden gekommen?
So einfach funktioniert es:

  • 1

    Im Schadenfall meldest du ganz einfach über das Onlineformular, was passiert ist.

  • 2

    Du erhältst ein Versandetikett zur kostenfreien Einsendung des Gerätes an den beauftragten Reparaturdienst.

  • 3

    Dein Gerät wird begutachtet und repariert oder bei Bedarf ausgetauscht an dich zurückgesandt.

Das könnte dich auch interessieren

ab 74,95 €
Iphone 11
Versicherung für
iPhone 11
ab 74,95 €
Samsung Galaxy Note 10
Versicherung für
Galaxy Note 10

Häufige Fragen

“Gibt es zusätzliche Kosten?”

Im ungücklichen Fall eines Schadens, fällt eine Selbstbeteiligung an. Die Höhe der Selbstbetiligung richtet sich in der iPhone-Versicherung nach dem Originalkaufpreis des geschützten Gerätes. Du findest weitere Informationen in unseren Versicherungsbedingungen.

“Ab wann ist mein iPhone geschützt?”

Du kannst dein iPhone bis zu drei Monate nach Erstkauf bei uns versichern. Wenn der Kauf deines Handys mehr als sieben Tage zurückliegt, setzt der Versicherungsschutz erst nach sechs Wochen ein. Für Schäden, die sich in dieser Zeit ereignen, können wir keine Kostenübernahme anbieten.

“Welchen Preis muss ich bei “Geräte-Neupreis” angeben?”

Bitte gib die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers an. Auch wenn du dein iPhone rabattiert oder mit einem Abo günstiger erworben hast, gilt der Originalpreis von deinem Handy. Diesen findest du auf der Homepage deines Netzanbieters oder auf der Herstellerseite.

contact-visual

Schutzklick Hilfe-Center

Finde Antworten auf häufig gestellte Fragen oder kontaktiere uns direkt.